Menu

Indikationen für eine Psychotherapie

Ich behandle das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen und Probleme: Depression, Angst, Phobien, Posttraumatische Belastungsstörung, eingefrorene Trauer, Zwänge, Sucht, verwickelte und abhängige Beziehungen, Essstörungen, ADHS im Erwachsenenalter, alle psychosomatischen und seelischen Probleme.

Eine Therapie kann Ihnen helfen, Verbesserungen zu erreichen in:

  • Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstakzeptanz
  • Emotionaler Kompetenz (d.h. die Fähigkeit auch mit starken Emotionen angemessen umzugehen; die Fähigkeit, sich und seine Bedürfnisse zu spüren)
  • Sozialer Kompetenz, z.B. sich durchsetzen, sich abgrenzen, Wünsche äußern
  • Achtsamkeit: Die Fähigkeit bei sich zu bleiben und eine beobachtende nicht-wertende Haltung sich selber und anderen gegenüber einzunehmen, ist wichtiger Bestandteil einer modernen Psychotherapie geworden.
  • Krankheitsbewältigung
Dipl.-Psych. Psychologische Psychotherapeutin Privatpraxis - Wem hilft es?
Psychotherapie hilft: Depression, Angst, Sucht, Essstörungen, Phobien, posttraumatischer Belastungsstörung, Zwängen, psychosomatischen Problemen, seelischen Problemen - Psychotherapie hilft: Depression, Angst, Sucht, Essstörungen
Psychotherapie Clarissa v. d. Marwitz, approbierte psychologische Psychotherapeutin, Murnau. Verhaltenstherapie, systemische Aufstellungen bei Depression, Angst, Sucht, Essstörungen, Krankheitsbewältigung und psychischen Erkrankungen